Archive for the 'General' Category

Ein Tag und viele Bilder!

März 14th, 2018

Göran Gnaudschun, Salzburg, 2018 Für Kurzentschlossene: Der Workshop „Hinter den Bildern“ hat am 17. März noch ein paar freie Plätze. Ab 12 bis voraussichtlich 18 Uhr. Vielleicht auch 20 Uhr, mal sehen, dieses Mal ist alles offenener! http://berlinphotoworkshops.de/works…/hinter-den-bildern-xi/ …

Hinter den Bildern XI

März 14th, 2018

GG, Coriandoli, Prampolini, Rom, 2017 Ja, liebe Freunde! Es geht weiter! „Hinter den Bildern” ist mit neuen Terminen dabei: 17. März 2018 12./13. Mai 2018 7./8. Juli 2018 http://berlinphotoworkshops.de/workshops-seminare/hinter-den-bildern-xi/

Michael Wolf // Werkschau // Booksigning

Juli 7th, 2017

Michael Wolf signiert die ersten Exemplare von Michael Wolf Works während des Ausstellungsaufbaus in Arles Michael Wolf ist Fotograf. Er blickt zurück auf ein Leben als Photojournalist, freier Fotograf und als Künstler. Mehr als 25 Bücher sind in den letzten 10 Jahren erschienen, darunter Welterfolge wie Architecture of Density, Tokyo Compression und A Series of […]

Last Call – Was Du siehst.

Juli 7th, 2017

Göran Gnaudschun, Via Renzo Rossi, Tiburtina, Rom, 2017 Göran Gnaudschun | Was Du siehst. Workshop 6 Tage 7. bis 12. August 2017 Heute endet die Deadline für den Workshop. Es gibt noch freie Plätze, darum verlängern wir die Bewerbungsdeadline bis Sonntag, 9. Juli 2017, 18 Uhr! Was Du siehst. beschäftigt sich mit Themensuche, Bildfindung und […]

Crowdfunding für das Buch „Wüstungen” von Anne Heinlein und Göran Gnaudschun

November 8th, 2016

  www.visionbakery.com/wuestungen „Wüstungen“, das sind geschleifte Orte an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, die zwischen 1952 und 1988 dem Erdboden gleichgemacht wurden. Es gab Ortschaften, die das freie Schussfeld gestört haben, die schlecht zu bewachen waren oder die einfach zu nah an der Grenze standen ­– vom Einzelgehöft bis zum ganzen Dorf. Wir haben uns auf […]

Abschlussausstellung. Was Du siehst. 2016

Juli 21st, 2016

© Monika Müller-Schaenburg Der Workshop „Was Du siehst.” geht in die Zielgeraden. Abschlussausstellung: Sonnabend, 23. Juli 2016, 19 UhrBerlinPhotoWorkshops. Atelier für PhotographieChristburger Str. 18, 10405 Berlin Es stellen aus: Monika Müller-Schauenburg, Peter Hadorn, Willy Generotzky, Peter Czikowski, René Meier und Anja Müller Die Welt ordnet sich neu. Alles verändert sich und niemand weiß, was kommt. […]

Save the date! Abschlussausstellung.

Juli 13th, 2016

© Peter Czikowski Der Workshop hat ja noch nicht einmal begonnen. Könnte man sagen. Aber trotzdem will ich hier schonmal auf unsere Abschlussausstellung von „Was Du siehst.“ hinweisen. Wird mit Sicherheit hochinteressant! „Was Du siehst.“ Abschlussausstellung Sonnabend, 23. Juli 2016, 19 Uhr http://berlinphotoworkshops.de/workshops-seminare/776-2/ BerlinPhotoWorkshops. Atelier für Photographie Christburger Str. 18 10405 Berlin Gäste und Interessenten […]

Bildungsurlaub für Workshop möglich

Juni 2nd, 2016

Foto: Josef Plankl Gute Nachrichten! Für den Workshop Was Du siehst. vom 18.07.16 bis 23.07.16 habe ich einen positiven Bescheid auf „Anerkennung einer Bildungsveranstaltung“ durch das Landesverwaltungamt Sachsen-Anhalt. Man kann als Arbeitnehmer bei seinem Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragen. www.bildungsurlaub.de Für Sachsen-Anhalt wäre somit nur noch der Antrag beim Arbeitgeber nötig. Menschen aus anderen Bundesländern müssten sich […]

With Love From Paris

Mai 30th, 2016

Am 2. Juni 2016 gibt es im Atelier für Photographie wieder eine Ausstellungseröffnung! Diesmal zeigt uns Jörg Steinbach, langjähriger Weggefährte und Förderer von BerlinPhotoWorkshops sowie Betreiber des Ateliers für Photographie Paris auf eine ganz ungewöhnliche Art und Weise. Es ist nicht meine Art, aber ich erlaube mir, ausnahmsweise und nur aus triftigen Zeitnotgründen, aus dem […]

Hinter den Bildern im Mai

Mai 1st, 2016

Göran Gnaudschun, o.T., #21, aus: „Longe – 44 Leningrad”, 1995 Und an dieser Stelle sei auch an den Wochenendworkshop Hinter den Bildern verwiesen, dessen nächste Runde am 21./22. Mai stattfindet. Definitiv stattfindet. Es gibt aber noch freie Plätze. GG

Next »