Nichts für ungut

2015-04-16

01Tosten Schumann, aus: “Nichts für ungut”, 2015

Torsten Schumann will uns wieder überraschen! Mit seinem ganz besonderen Sinn für absurde Konstellationen und Bildironie hat er wieder eine neue Serie geschaffen, die auch wieder einen klangvollen Namen trägt.

Nichts für ungut!

Alles Mögliche – Galerie für Fotografie
Odenwaldstr. 21
12161 Berlin-Friedenau

www.alles-moegliche.com
www.torstenschumann.de Continue Reading »

Anne Kathrin Greiner gibt Workshops

2015-03-19

Grundschule LuetzelsachsenAnne Kathrin Greiner, Disciplined Spaces: Aspects of Three German Schools
Grundschule Lützelsachsen
(1982-1986) – IV 

Wir freuen uns, neue Workshops anbieten zu können! Diesmal auch in deutsch und englisch! Im Frühling geht es um die Grundlagen der Fotografie und im Sommer wird Anne Kathrin Greiner für eine Woche auch einen Workshop geben, in  dem es um das Verfolgen eigener künstlerischer Projekte geht. Die Daten dafür werden demnächst veröffentlicht.

Basic Photography I – Einführung in die Fototechnik
11./12. April 2015

Basic Photography II – Der fotografische Blick
06./07. Juni 2015

Anne Kathrin Greiner hat in London, Kyoto und Edinburgh Fotografie studiert und selbst reichlich Lehrerfahrung  wie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Berlin, der Volkuniversiteit Amstelland, Netherland und der University of Middlesex, London, England, gesammelt. Ihre künstlerischen Arbeiten beschäftigen sich oft mit leeren Räumen und manchmal auch mit dunklen Personen, die diese bevölkern. In sehr vielen Arbeiten setzt sie auf eine eigentümlich düstere Stimmung, die durch eine hochgradig raffinierte Lichtführung entsteht. Sehenswert auch der Film Keimkasten in der dieses rätselhaft Atmosphärische nochmal ganz anders erscheint.

In ihren jüngeren Arbeiten setzt Greiner auf eine aufgeräumte, wohlarrangierte Stimmung, in denen man sich wie in einem Gemälde des Naturalismus vorkommt.

Untitled No. 13

Anne Kathrin Greiner, WA or: A Kyoto Story, Untitled No. 13, 2004/2005

Bis zum 18. April sind gerade einige Ihrer Arbeiten noch in der Galerie Lindner in Essen zu sehen.

Anne Kathrin Greiners Arbeiten sind hier zu sehen: http://akgphoto.de

Becher-Film im Atelier für Fotografie

2015-03-18

big_16012164_0_444-236Homecourt/Brey Filmstill

Am kommenden Freitag, 18. März, um 19 Uhr gibt es eine der wenigen Gelegenheiten, den wunderbaren Dokumentarfilm über die Fotografen Bernd und Hilla Becher zu sehen.
Der Film bietet interessante Einblicke in das Leben und Werk des Düsseldorfer Künstlerpaares. Fünf Jahrzehnte lang widmeten sie sich dem Fotografieren von Industriebauten.

Die freimütigen Originaltöne von Bernd und Hilla Becher tragen einen Großteil des Films und liefern Aufschluss über die Verteilung der Rollen im alltäglichen Arbeitsprozess. Das Bild der beiden Künstlerpersönlichkeiten wird ergänzt durch ehemalige Studenten der Becher-Klasse wie Thomas Struth, Candida Höfer oder Thomas Ruff. Auch in deren Werk scheint der subjektiv ordnende Blick auf die Welt als geistige Haltung auf.

Die Filmemacherin Marianne Kapfer wird anwesend ebenfalls sein und gerne Fragen über den Film und die Fotografen beantworten.

Hier noch die Website zum Film: http://becher-film.com

Jörg Steinbach
Atelier für Photographie
Christburger Strasse 18
10405 Berlin
Tel.: 0173 9524982

Alexanderplatz im Münchner Stadtmuseum

2015-03-18

Berlin Alexanderplatz 2010-2013Göran Gnaudschun, Shelley, Alexanderplatz, 2010-2013

Das Münchner Stadtmuseum zeigt vom 13.03. bis zum 31.05.2015 die Arbeit „Alexanderplatz”.

Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

www.muenchner-stadtmuseum.de

Alle guten Wünsche

2014-12-24

Luft berührenGöran Gnaudschun, Weihnachtsstern, aus: „Luft berühren”, 2006–2012

Für alle Freunde von BerlinPhotoWorkshops, für alle ehemaligen, aktuellen und zukünftigen Workshopteilnehmer, für alle Liebhaber und Praktizierende der künstlerischen Fotografie und für alle zufälligen Besucher dieser Seite:
BerlinPhotoWorkshops wünscht Ihnen einen angenehmen Heiligen Abend, schöne Weihnachtsfeiertage, geruhsame Zwischenjahrestage und einen Jahreswechsel der den jeweils eigenen Vorstellungen genau entspricht. Starten Sie gut ins neue Jahr!

GG

Neue Termine 2015

2014-12-21

Berlin Alexanderplatz 2010-2013Göran Gnaudschun, Island, Straße nach Vik, 2014

Das Jahr geht zu Ende und das neue wird geplant! Soviel sei verraten, meine hier angekündigten Workshops werden nicht die einzigen bleiben. Neue Mitinitiatoren werden kommen. Bis jetzt aber erstmal nur hier die neuen Termine meiner Workshops:

Hinter den Bildern V
Der letzte Termin der 5. Staffel findet am 10./11. Januar 2015 statt.

Hinter den Bildern VI
21./22. Februar 2015 (gleichzeitig Ersatztermin Bahnstreik 2014)
18./19. April 2015
13./14. Juni 2015

Was Du siehst.
20. bis 25. Juli 2015

Ich wünsche allen Freunden der künstlerischen Fotografie bis zu den Feiertagen eine Zeit mit nicht allzuviel Stress!

GG

Neues zum Jahreswechsel

2014-12-17

507_30Photo: Hansgert Lambers, Litschau, 1978 aus: Der aufrichtige Kapitalismus des Metallgorillas

Just erschienen im ex pose Verlag: Michael Arenz & Hansgert Lambers haben mit Der aufrichtige Kapitalismus des Metallgorillas eine kleine Sammlung von Bildern und Poemen in einer nummerierten Auflage von 333 Exemplaren, mit einem Vorwort von Hermann Peter Piwitt herausgegeben: “Michael und ich, wir haben uns erneut zusammen getan, und es ist weder ein Gedichtband noch ein Fotobuch entstanden, sondern beides! Michaels Worte und meine Bilder gesellen sich zu einander, gehen temporäre Bündnisse ein.” (HGL)

Fünf Tage im Buchladen: vom 27.12. bis 31.12. 2014 eine Ausstellung zum Jahreswechsel!SeeStücke/Mare BalticumPhoto: Kai-Olaf Hesse, aus SeeStücke // Mare Balticum 2010

Am 27.12.2014 um 19.00 Uhr eröffnen wir die gemeinsame Ausstellung SeeStücke mit Malerei von Irene Sohler und Fotografien von Kai-Olaf Hesse im Buchladen Fürstenwerder. Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen!
Im Rahmenprogramm gibt es zwei Filme: am Sonntag, 28.12. um 20.00 Uhr als Sneak Preview einen Überraschungsfilm. Ausgewählt und in Anwesenheit von Torsten Reglin. Und am Dienstag, 30.12. um 20.00 Uhr Good Vibrations. Ein Film nach einer wahren Geschichte. „Punk war hart, aber Nordirland war härter“ sagte Joe Strummer von The Clash (Großbritannien, Irland 2013)
Also: wir sehen uns in der Uckermark…!

Workshop an der Dresdner Sommerakademie:Header_Soak-18-1_da335c4094
Kai-Olaf Hesse gibt im kommenden Sommer den Workshop Schnittstellen im Rahmen der Sommerakademie vom 27.07. bis 07.08.2015. Anmeldungen ab sofort!

Kyushu – 3 Japaner stellen aus

2014-11-06

d0278a_453268ad29be45ca91bd739bcdaf2cc3.jpg_srz_p_780_536_75_22_0.50_1.20_0

 

Drei Fotografen, Miki Matsuoka, Yoshinobu Uchida und Yuya Ozaki, alle aus der japanischen Stadt Kyushu haben sich entschlossen, zusammen ein Magazin herauszugeben: das Coterie PhotoMagazine KYUSHU. Jörg Steinbach hat sie eingeladen! Alle drei stellen jetzt bei uns im Atelier für Fotografie aus.

Atelier für Fotografie
Christburger Str. 18
10405 Berlin

Eröffnung (heute!): 6.11. ab 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 06.11. bis 30.11.2014

Geöffnet: jede Woche Donnerstag bis Sonntag
Telefonische Voranmeldung wäre hilfreich: 0170-8048038 (Jörg Steinbach)

Bahnstreik

2014-11-05

Wegen des Bahnstreiks wird der hier drunter angekündigte Workshop vom 08./09.11.14 leider verschoben.
Möglicher Ausweichtermin ist der 29./28.11.14.
Für neue Interessenten wäre da auch noch etwas Platz.

Nordmeer und Workshop

2014-10-25

Berlin Alexanderplatz 2010-2013
Göran Gnaudschun, Nordmeer, Island, 2014

Workshop am 8. und 9. November 2014

Am Wochenende 8./9. November findet wieder der offene Workshop „Hinter den Bildern“ statt. Austragungsort sind die Räume von BerlinPhotoWorkshops in der Christburger Straße 18 in Berlin.

Next »